Zhang Ying ist der Name der chinesischen Trainerin, die per sofort das Waffentraining (DaoGun) und das anschliessende Wettkampftraining leitet.

Mit 6 Jahren startete Ying mit dem Wushu Training in Shanghai (China), war Mitglied im professionellen Shanghai Wushu Team (Provinz Team) und bringt rund 20 Jahre Erfahrung in Wettkampf und Unterricht aus China mit!

Schulleiter Sami und Ying kennen sich schon seit mehr als 10 Jahren. Ying war für ihn die erste Ansprechperson in China als er 2007 für 6 Monate ebenfalls beim Profi Shanghai Wushu Team trainierte. Über all die Jahre hinweg hatten sie immer wieder Kontakt, trafen sich oft in China und pflegen eine noch engere Freundschaft, seit sie in der Schweiz lebt.

Wir freuen uns sie bei uns zu haben und sind gespannt auf ihren Einfluss und die Zukunft - Welcome Ying!

 

 

 

Milena, Aurelio und Sami nahmen gemeinsam mit weiteren Athleten vom swisswushu Kader am Dutch Wushu Open 2017 in Holland teil.

Wie auf dem Bild unscheinbar zu erkennen ist, waren alle Erfolgreich:

  • Aurelio D'Angelo: 2x Gold, 1x Silber
  • Milena Schnyder: 3x Gold
  • Sami Ben Mahmoud: 3x Gold

Herzliche Gratulation!

Ein Publikum, dass begeistert war, glückliche Show-Teilnehmer und unbezahlbare Helfer!

Am 25. März 2017 veranstalten wir einen Tag der offenen Tür und präsentierten dabei unser Angebot an chinesischer Kampfkunst.
Von jedem Kurs gab es eine kurze Vorführung, welches einen Einblick ins Training zeigte. Für viele Schüler war es die erste Vorführung überhaupt und die Besucher waren begeistert!

Read more...

10x Gold, 5x Silber, 4xBronze und dazu zwei neue Athleten in unserem Wettkampfteam

Am 19. März 2017 begab sich die schweizerische KungFu/Wushu Szene nach Bonstetten um sich am Swiss Wushu Open zu messen. Athleten aus Russland, Frankreich und Italien reisten auch an, um am Wettkampf anzutreten.

Unsere Schule begrüsst zwei neue motivierte Wettkämpfer; Kevin Corro und Brandon Sanchez.

Read more...